Aktuelles: Jürgen Bauer, Knut Kammholz und Beate Kennedy

Autor*in CBK Online-Redaktion
Erschienen am: 04.03.2022


Die Literaturabende des „Literarischen Trios“, bestehend aus Jürgen Bauer, Knut Kammholz und Beate Kennedy, gehen im März und April weiter.

Am Montag, den 7. März 2022, 19 Uhr bis 21 Uhr, liest Beate Kennedy den Roman „Shuggie Bain“ von Douglas Stuart.

Am Montag, den 14. März 2022, 19 bis 21 Uhr, liest Knut Kammholz den Roman „Crossroads“ von Jonathan Franzen.

Am Montag, den 21. März 2022, liest Beate Kennedy den Roman „Vati“ von Monika Helfer.

Am Montag, den 25. April 2022, liest Jürgen Bauer den Roman „Die Geschwister Oppermann“ von Lion Feuchtwanger.

Die Veranstaltung wird organisiert durch die Wilhelm-Lehmann-Gesellschaft e.V. und findet im Schleswig-Holsteinischen Künstlerhaus in Eckernförde, Ottestraße 1, statt. Wie Sie es schon kennen, wird zunächst das Buch vorgestellt und anschließend diskutiert. Die Kenntnis des Textes ist erwünscht, aber keine Voraussetzung. In der Pause stehen Getränke bereit.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Voraussetzung für die Teilnahme ist die Vorlage einer vollständigen Corona-Impfung oder Genesung (Nachweis durch den Impfausweis oder die COV-Pass App bzw. ein ärztliches Attest) in Verbindung mit dem Personalausweis (2Gplus). Wir bitten um unaufgeforderte Vorlage der Nachweise am Eingang; der Einlass beginnt um 18:30 Uhr. 

Verfolgen Sie bitte auch die Berichterstattung in der lokalen Presse.